Spezielle Einsatzbereiche für
Revers-Osmose-Systeme:

bei einem hohen Salzgehalt im Leitungswasser zur Versorgung von Autoklaven, Spülmaschinen und Analysengeräten.

bei hohen Regenerationskosten für Ionenaustauscher, sobald die zuverlässige Abwicklung der Regenerationen nicht gesichert ist

bei einem täglichen Reinwasserbedarf von > 150 l

bei Reduzierung von Bakterien, Partikeln und Pyrogenen

bei gleichbleibenden Qualitätsanforderungen bei zentraler Wasseraufbereitung je Etage oder Gebäude

 




I n - L a b - Industrie und Laborservice
Umenhofstrasse 13, D - 63743 Aschaffenburg
Telefon: + 49 (0) 6021 / 9 55 86 - Telefax: + 49 (0) 6021 / 33 54 50